Ev. Kirchengemeinde Allensbach
 
Drucken
 

Bekanntmachung zur Kirchenwahl 2019

19.11.2019

Die Wahlunterlagen für die Briefwahl 2019 wurden an alle wahlberechtigten Evangelischen versandt und müssten Ihnen jetzt vorliegen.

Die von Ihnen ausgefüllten Wahlbriefe müssen bis zum 01.12. (18.00) per Post oder Ein-wurf/Abgabe im Pfarramt (Höhrenbergstr. 26a) eingegangen sein.
Wer evangelisch ist und keine Wahlunterlagen erhalten haben sollte, möge sich umgehend beim Pfarramt (Tel. 6310) bzw. beim Gemeindewahlausschussvorsitzenden Reinhard Kimmich (Tel. 97197) melden, damit nach Prüfung ggfls. noch eine Korrektur vorgenommen werden kann.

 

 

  • Die Amtszeit des 2013 gewählten KIRCHENGEMEINDERATES endet 2019
  • Am 1. Dezember sind Neuwahlen. Die wahlberechtigten Gemeindeglieder werden um Wahlvorschläge gebeten. Vordrucke sind im Pfarramt erhältlich und liegen im Foyer der Gnadenkirche aus.
  • Wahlvorschläge sind mit unterschriftlicher Unterstützung von 10 wahlberechtigten Gemeindegliedern bis spätestens 28. 09. 2019 im Pfarramt einzureichen
  • In unserer Kirchengemeinde sind 6 Kirchengemeinderäte zu wählen. Die Kriterien für den Wahlvorschlag können Sie der BEKANNTNMACHUNG im Schaukasten am Pfarrhaus und an der Gnadenkirche entnehmen und finden sie auf der Homepage der Landeskirche auf www.kirchenwahlen.de.
  • Mit Ihrer Teilnahme an der Wahl tragen Sie wesentlich dazu bei, unsere Kirche verantwortlich mitzugestalten.


 

Reinhard Kimmich

(Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses)